Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet der DRK-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V. Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
Die DRK Rettungsdienst Saalfeld-Rudolstadt gGmbH stellte heute am 24.05.2022 um 06:00 Uhr ihr neues Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) in Dienst.

Diesen Anlass nutzte Landrat Marko Wolfram, um sich persönlich ein Bild vom neuen Fahrzeug zu machen und den Mitarbeitenden im Rettungsdienst für Ihren Einsatz zu Danken.

Das neue Fahrzeug, ein Mercedes-Benz Vito Mixto, verfügt über 140 kW (190 PS) und ist mit Allradantrieb ausgestattet.

Zum Einsatz kommt das Fahrzeug, wenn die Notfallsituation zusätzlich zum Rettungstransportwagen (RTW) noch einen Notärzt*in bedarf. So wird von der Regionalleitstelle Jena zusätzlich ein NEF alarmiert. Beide Rettungsdienst-Einheiten begeben sich getrennt voneinander zum Einsatzort (Rendezvous-System), um dort gemeinsam tätig zu werden.

Das Fahrzeug bietet Platz für drei Personen (Notärzt*in, Rettungsdienstfachkraft, gegebenenfalls Ärzt*in im Praktikum).
Es wurde von der Firma Ambulanz Mobile GmbH & Co. KG in Schönebeck an die Bedürfnisse eines Notarzteinsatzfahrzeuges angepasst. So wurde das Fahrzeug mit Funksystem, Sondersignalanlage ausgestattet und es wurden verschiedene Schranksysteme u.a. mit Kühl- und Wärmefach eingebaut. Hinzu kommt ein Arbeitsplatz mit Schreibtisch, rückwärtig des Beifahrersitzes. Das Fahrzeug ist unter andern mit einer EKG/Defibrillator Einheit, einer automatischen Reanimationshilfe, einem Beatmungsgerät, mobiles Ultraschallgerät, Notfallrucksäcke und einer elektrischen Absaugpumpe ausgestattet, um so im Notfall gut ausgerüstet zu sein.

Stationiert ist das Fahrzeug an den Thüringen Kliniken in Saalfeld und ersetzt das Vorgängermodell aus dem Jahr 2016, welches in seiner Einsatzzeit 13.200 Einsätze absolvierte und dabei 310.000 Kilometer auf den Straßen des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt zurückgelegte.