Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet der DRK-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V. Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Bundesweite Vorlesetag am 15.11.2019 fand auch dieses Jahr wieder im DRK-Kindergarten „Henry Dunant“ statt.

280x400 textbild vorlesetagDieser Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Die Idee dieses Aktionstages beinhaltet, dass jeder der Spaß am Vorlesen hat, anderen an diesem Tag in Kindergärten, Schulen oder Bibliotheken vorliest. Das Ziel ist es ein öffentliches Zeichen für das Lesen und Vorlesen zu setzen und Kinder bereits früh mit Geschichten in Kontakt zu bringen.

Lesefreude und Lesekompetenz sind wichtige Grundlagen für den Bildungs- und Lebensweg von Kindern und Jugendlichen. Gemeinsam lasen Erzieherinnen und unsere Gäste Ingrid Fritsch und Heidi Wagner und der Filialleiter der Thalia Rudolstadt Christopher Schnell den Kindern des DRK-Kindergartens „Henry Dunant“ vor.

Eine Geschichte handelte von einer Maus und einem Fuchs, die durch Rohre liefen und dabei in einer Bibliothek landeten, eine andere Geschichte erzählte vom Hase Hibiskus und dem Möhrenklau.