Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet der DRK-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V. Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

icon adobe pdf Formular „Anmeldung zur Heimaufnahme“

Lage:

Unser 2014 erbautes Haus befindet sich in ruhiger und doch zentrumsnaher Lage in der Volkstedter Leite mit einem panoramahaften Blick über Rudolstadt und das Saaletal. Es gibt gute Busanbindungen und Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung.


Das Haus:

Das DRK Seniorenpflegeheim Rudolstadt bietet Platz für 72 Heimbewohner verteilt auf drei Etagen. Dabei handelt es sich um Einzelzimmer mit einer Wohnfläche von 18 m². Zwölf Einzelzimmer bilden einen Wohnbereich, dessen Mittelpunkt eine großzügige Wohnküche und ein gemütliches Wohnzimmer sind. In jedem Wohnbereich gibt es ein Familienappartement, was aus zwei Zimmern besteht. Moderne Pflegebäder mit Wellnesscharakter ergänzen das Angebot für unsere Bewohner.

Im Haus befinden sich Hausarzt-, Augenarzt- und gynäkologische Praxen. Weiterhin ist ein Standort der Thüringenkliniken „Georgius Agricola“ in unmittelbarer Nähe zu finden.

Die Einzelzimmer sind vollständig möbliert, können auf Wunsch der Bewohner aber auch mit eigenen Möbeln ausgestattet oder ergänzt werden. Zu jedem Zimmer gehört ein separates barrierefreies Bad. Anschlüsse für Telefon, Fernsehen, Radio sind vorhanden.

Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiger Gemeinschaftsraum mit Sonnenterasse, welcher auch für kleine Familienfeiern genutzt werden kann.


Pflege:

Unsere Einrichtung orientiert sich an der Bezugspflege - der Bewohner steht im Mittelpunkt der Pflege. Das bedeutet: der Bewohner wird über einen längeren Zeitraum von fest zugeordneten Mitarbeitern gepflegt und betreut. Dabei übernehmen sie sowohl pflegerische Arbeiten - also Grund- und Behandlungspflege - als auch betreuende Aufgaben wie Gesprächsführung und Begleitung. So hat der einzelne Bewohner konstante Bezugspersonen. Pflege und Betreuung orientieren sich an seinen individuellen Bedürfnissen.

Für die Angehörigen ist die Bezugspflege vorteilhaft, denn sie haben konstante Ansprechpartner für alle Fragen und Wünsche. Das gut ausgebildete und erfahrene Fachpersonal bietet eine professionelle Pflege und Betreuung, um die Tagesstruktur der Bewohner zu gestalten.

Wir bieten eine ganzheitliche und aktivierende Pflege im Rahmen des Hausgemeinschaftskonzeptes an. Unser Ziel ist es, den Bewohnern über dieses Konzept eine sinnvolle und vertraute Alltagsgestaltung zu ermöglichen und vorhandene Ressourcen optimal zu nutzen.


Service:

Die medizinische Betreuung erfolgt durch die Haus- und Fachärzte der Wahl des Bewohners.

Folgende Ärzte stehen den Bewohnern regelmäßig und auf Anforderung zur Verfügung: Neurologe, Psychologe, Augenarzt und ein Zahnarzt. Weitere Fachärzte werden auf Wunsch vermittelt.

Auf Wunsch werden auch Fußpflege, Friseur, ergotherapeutische , logopädische und physiotherapeutische Leistungen im Haus vermittelt.


Verpflegung:

Das Essen wird in unseren modernen Küchen auf den Wohnbereichen zubereitet. Die Mahlzeiten, die wir Ihnen tagsüber anbieten, sind hausgemacht und zeichnen sich durch Frische und Qualität der Produkte sowie guten Geschmack aus.

Die Heimbewohner werden bei der Erstellung der Speisepläne einbezogen und können Wünsche äußern.

 

Um Sie optimal beraten zu können, sollten Sie mit uns in Kontakt treten. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular. Der zuständige Ansprechpartner hilft Ihnen gerne und kompetent weiter.

» zum Kontaktformular